Unter dem Motto „Schulen ans Netz“ bietet UPC neu in Zusammenarbeit mit der Firma ADVANCED SWISS TECHNOLOGY GROUP AG (ATG) nebst ihrem Internet Angebot auch eine Firewall und Web-Content-Filter an.

Diese Lösung wurde von der Fachstelle Bildung und ICT des Volksschulamtes Zürich in die Liste der tauglichen Lösungen für „Schulen ans Internet“ (SAI) aufgenommen.

Die Belsoft Infortix AG als Partner von UPC und ATG zeigt Ihnen am Mittwoch den 13.03.2019 wie die Lösungen dieser beiden Firmen Ihnen hilft dem Jugendschutz gerecht zu werden und jugendgefährdende Inhalte wie Pornografie oder Gewalt blockieren zu können.

Veranstaltungsdetails

Wenn: 13. März 2019 | 13:00 – 15:30
Wo:      UPC Schweiz AG,
             Richtiplatz 5, 8304 Wallisellen

Anreise mit dem Auto: Gleich gegenüber im Einkaufszentrum Glatt können Sie für 4h kostenlos parkieren.

Anreise mit dem ÖV: Ab Zürich Oerlikon – 12:48, An Wallisellen Bahnhof – 12:58, mit S14, Fussweg 8 Min.

Standort

Agenda: Überblick, Ausgangslage, Best Practices

Fachwissen kompakt: relevante Informationen rund um das Thema sicheres Surfen und Jugendschutz

Zielgruppe: für Schulleiter und Entscheider

Gesetzestexte sind das Eine. In Ihrer Entscheider-Rolle müssen Sie jedoch wissen: Was haben Sie zu beachten? Wie kann ich einen sicheren und Jugendschutz tauglichen Internetzugang zur Verfügung stellen?  Auf den Punkt gebracht, nachvollziehbar, praxistauglich.

Der Experte: Chris Eckert, IT-Forensiker

Chris Eckert ist seit 10 Jahren als Kriminalist und Geschäftsführer in den Bereichen IT-Forensik/IT-Sicherheit, Ermittlung und Kriminalprävention tätig.  Er unterstützt und berät mit seiner Firma econplus GmbH mit Sitz in Zug Entscheidungsträger bei Bedrohungslagen und Geschäftsrisiken wie Cyberattacken, Industriespionage und Wirtschaftskriminalität.

Die über 20 Jahre Führungs- und Einsatzerfahrung bei der Kriminalpolizei des Kantons Zürich sowie der Bundeskriminalpolizei runden seine Erfahrung ab.

Als Vater von drei erwachsenen Kindern sowie ehemaliger Schulpräsident an einer Zürcher Primarschule kennt er zudem das Spannungsfeld, worin sich moderne Schulen bewegen.

Agenda:

 

13:00 Uhr – Registrierung & Kaffee / Tee

13:30 Uhr – Schulen im Spannungsfeld zwischen Chancen und Risiken im Netz

Sicher durchs Netz: Die wichtigsten Verhaltensregeln im Umgang mit dem Netzzugang
Chris Eckert, IT-Forensiker und Geschäftsführer @econplus

14:00 Uhr – Jugendschutz sicherstellen aber wie?

Hintergründe und Empfehlungen
René Moser – Fachstelle Bildung und ICT Knt. Zürich

14:15 Uhr – Pause


14:25 Uhr – Schutz von Schülern und Lehrpersonen vor anstössigen und gefährlichen Inhalten im Netz

Contegos School: Hintergründe / Ausgangslage, Lösungsvorstellung, Referenzbericht
Marco Stauffacher, Snr. Security Engineer @ATG

14:45 Uhr – Lehrplan 21, was UPC für Sie tun kann

Zu UPC, Angebote für Schulen, Lösungsansätzen

15:05 Uhr – Fragen und Diskussion, anschliessend Apéro

Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Veranstaltet wird dieses Praxis-Seminar gemeinsam von der Belsoft Infortix AG, ATG und UPC Business.

Belsoft Infortix AG unterstützt Sie bei der der umfassenden Beratung und der Umsetzung Ihrer Jungendschutzstrategie.

ATG hilft Ihnen bei der Etablierung technischer Sicherheitsmassnahmen um die Vorschriften des Jugendschutzes einzuhalten und das Risiko einer Geldstrafe zu minimieren.

Die UPC Business beratet Sie bei der richtigen Wahl des Netzzuganges.

Sie haben noch Fragen zum Praxis-Seminar?

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Sie möchten im Rahmen unserer „Schulen sicher ans Netz“-Veranstaltung einen persönlichen Termin mit einem meiner Vertriebskollegen oder IT-Spezialisten vereinbaren?

Ich freue mich über Ihre Anfragen.

Roger Ghelardini – hc.tfosleb@inidralehG.regoR

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Möchten sie in regelmässigen Abständen Informationen zu Promotionen, Events oder Best Practices erhalten, dann zögern sie nicht und registrieren sie sich für unseren Newsletter.

Sie haben sich erfolgreich für unser Newsletter registriert!

Pin It on Pinterest