Simplify your IT mit Nutanix Hyperconverged Plattform

Die Pamasol Willi Mäder AG ist seit 1965 auf die Entwicklung und Produktion von Lösungen für Aerosole und Sprühsysteme spezialisiert. Um die hohe Qualität garantieren zu können, entwickelt und produziert das Unternehmen von jeher alles am Standort Pfäffikon SZ. Ihre Kunden begleiten Sie weltweit von der ersten Idee über die Inbetriebnahme bis zur Schulung der Angestellten.

Die hohe Qualität und der hervorragende Service führte dazu, dass sie mit Ihren Produkten weltweit führend sind und 11 Branchen in mehr als 100 Ländern beliefern dürfen.

Das stetige Wachstum der Pamasol Willi Mäder AG brachte die bisherige IT-Infrastruktur an die typischen Grenzen der Skalierbarkeit einer traditionellen Server- und Storage-Lösung. Die Komplexität und die hohen Betriebskosten sollten gesenkt und die IT für die nächsten Jahre bereitgemacht werden. Aus diesem Grund entschied sich das Unternehmen gegen eine klassische Tier-3 und für eine moderne Hyperconverged Plattform von Nutanix.

Projekt Details

Kunde  Pamasol Willi Mäder AG
Branche Industrie
Datum 2016
Skills Aufbau und Inbetriebnahme OnPrem DataCenter Umgebung (Hyperconverged Platform, Netzwerk und Servervirtualisierung)

Die Aufgabenstellung

Die bisherige Virtualisierungs-Infrastruktur der Pamasol Willi Mäder AG war noch nicht am Ende ihres Lifecycles. Die Migration auf ein neues ERP-System und weitere neue Anforderungen an die IT brachten jedoch die bisherige klassische Server- und Storage-Lösung an ihre Grenzen. Teure Investitionen wären notwendig gewesen für ein System, das nach zwei weiteren Jahren bereits wieder hätte ersetzt werden müssen.

Die Komplexität und die damit verbundenen hohen Betriebskosten der bestehenden   Lösung   erforderten ein Umdenken. Getreu dem Motto „Simplify your IT.“ konnte die Belsoft Infortix AG aufzeigen, dass ein Wechsel auf eine topmoderne Hyperconverged- Infrastruktur aus zwei Hauptgründen der richtige Weg ist:

  • Senkung der Betriebskosten mit einer einfachen und skalierbaren Lösung
  • Erhöhung der Ausfallsicherheit dank Datenspiegelung über zwei Standorte

Nach eingehender Evaluation der verschiedenen Ausbaumöglichkeiten der klassischen Server- und Storage- Infrastruktur sowie alternativen Neu- anschaffungen fiel die Wahl auf die Hyperconverged-Lösung des Hersteller Nutanix.

Die Lösung

Nutanix vereinfacht die Rechenzentrumsinfrastruktur durch die Integration von Server- und Storage-Ressourcen in einer kompakten Appliance drastisch. Diese kann innerhalb weniger Stunden bereitgestellt und in die bestehende VirtualisierungsInfrastruktur integriert werden.

Die Lösung der Pamasol AG umfasst zwei Nutanix Cluster auf Basis der 6000er-Reihe. Ein Cluster für den Be- trieb der virtuellen Server befindet sich im Hauptgebäude; der zweite Cluster zur Disaster Recovery und für den Be- trieb der VDI-Umgebung ist im Nebengebäude stationiert. 

Auf den Servern läuft klassisch VMware vSphere 6 als Virtualisierungsplattform in einem HA-Cluster. Sie bildet eine höchst stabile und performante Basis für den Betrieb der virtuellen Windows-Server und VDI-Infrastruktur.

Nutanix basiert als Software-Defined Datacenter-Lösung auf herkömmlicher x86 Hardware. Die Nutanix Extreme Computing Plattform beinhaltet ne- ben der Software aber auch Hard- ware, sodass die komplette Lösung als Appliance ins Data-Center geliefert wird. Nutanix benötigt im Minimum drei physische Server, um einen Cluster aufbauen zu können. Nur so kann die Datensicherheit auch ohne Shared-Storage und RAID-Controller garantiert werden. Ein Nutanix-Cluster kann im laufenden Betrieb jederzeit um weitere Nodes ergänzt werden. So ist eine stetige Skalierbarkeit mit minimalem Aufwand stets sichergestellt. One-Click-Updates erlauben dem Administrator die einfache Aktualisierung der gesamten Plattform. Dadurch müssen keine aufwändigen Firmware-Updates mehr durchgeführt werden.

Die gesamte Nutanix-Plattform wird über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche basierend auf HTML5 verwaltet. Auf einen Blick sieht der Administrator den Gesundheitsstatus des Systems und eine detaillierte Fehleranalyse erlaubt die Sicht bis auf VM-Ebene. Dank Transparenz im Hypervisor ist es möglich, die Performance jeder einzelnen VM im Detail zu analysieren.

Die erstklassige Unterstützung durch die Support Engineers von Nutanix erlaubt eine weitere Senkung der Betriebskosten. Rasche Antwortzeiten und kompetente Hilfestellungen sind durch Nutanix immer garantiert.

 

Der Nutzen

Die Nutanix Hyperconverged Plattform erlaubt eine performante und sehr einfache Bereitstellung der virtuellen Server und VDI-Umgebung. Dank intel- ligenten Funktionen wie Snapshots auf VM-Ebene (ein Snapshot kann spezi- fisch für eine einzelne VM auf Storage- Ebene durchgeführt werden) oder der asynchronen   Datenspiegelung   über IP zwischen den beiden Nutanix-Clu- stern konnten nicht nur einige Use- Cases schon vereinfacht werden, son- dern auch die Datenverfügbarkeit im Ganzen drastisch verbessert werden.

Die Nutanix-Anbindung über 10GEb erlaubt die Nutzung der intelligenten Hybrid-Storage-Architektur von Nuta- nix, womit Performance-Engpässe der Vergangenheit angehören.

Die gesteckten Ziele wurden mit der Lösung von Nutanix alle erreicht. Pa- masol konnte die notwendigen Res- sourcen für die ERP-Migration und für die neuen Projekte (CAD PDM etc.) in- nerhalb kürzester Zeit bereitstellen.

Der Aufbau und  die  Migration  auf die neue Lösung erfolgten komplett durch die Belsoft Infortix AG. Eine gemeinsame Konzeption und eine akribische Planung der einzelnen Mi- grationsschritte ermöglichten eine un- terbruchsfreie Migration von der heu- tigen auf die neue Umgebung.

Die Spezialisten der Belsoft  Infortix AG begleiten die Pamasol AG in den Bereichen IT-Infrastruktur, IT-Security (Firewall, Antivirus) sowie im Netzwerk- Bereich (LAN, WAN).

Über Pamasol Willi Mäder AG

Die Pamasol Willi Mäder AG ist seit 1965 auf die Entwicklung und Produktion von Lösungen für Aerosole und Sprühsysteme spezialisiert.

Seit dem Siegeszug der Spraydose in den Industrieländern gehört Pamasol zu den ersten spezialisierten Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Abfüll- und Verschliessmaschinen für Aerosole und Sprühsysteme. Aus der Faszination für Technik und Innovation von Fir- mengründer Willi Mäder ist der weltweit führende Technologie-Leader in der Entwicklung und Produktion von Qualitätslösungen geworden.

Die 180 hoch qualifizierten Mitarbeitenden des Unternehmens sind fasziniert von Präzision, Qualität und technologischen Systemen.

Zur Pamasol Willi Mäder Webseite

Konnten wir mit diesem Projekt Ihr Interesse wecken?

Pin It on Pinterest