Um die digitale Transformation zu meistern, müssen Unternehmen ihre IT-Infrastruktur zukunftsfähig machen. Ein Next Generation Data Center verspricht genau dies. Es steht für flexible Skalierung, einfaches Datenmanagement, Automatisierung und Ausfallsicherheit.

Die Technik dahinter heisst Hyper Converged Infrastructure.

Die Interaktion mit Kunden und Geschäftspartnern findet zunehmend online statt – dadurch hat sich auch die Erwartungshaltung der Kunden verändert: Sie fordern schnelle Reaktionszeiten. Wer zu lange auf eine Antwort warten muss, wendet sich der Konkurrenz zu. Branchenübergreifend haben Unternehmen das erkannt und sind gewillt, ihre IT-Abteilungen zu modernisieren.

Doch wie muss ein modernes Rechenzentrum aussehen, das die Digitalisierung unterstützt?

Es soll Cloud-ready sein – und somit flexible Skalierbarkeit, garantierte Performance, Ausfallsicherheit und automatisiertes Management bieten.

Gefragt ist also ein Rechenzentrum, das die Vorteile der Cloud ins eigene Haus bringt.

Frau Dr. Angela Nicoara von der Hochschule Luzern, leitet die Abteilung IoT Information Lab.

Am 24. Oktober 2019 wird Sie aus der IoT Forschung berichten und neuste Erfahrungen und Meilensteine vorstellen. Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein. Nutzen Sie die Gelegenheit sich mit Experten von Lenovo und von Nutanix direkt auszutauschen.

Wir laden Sie herzlich zum zum Next Gen. DataCenter Event am 24. Oktober 2019 zur Lenovo nach Zürich ein!

Veranstaltungsdetails

Wenn: 24. Oktober 2019 – 9:00 – 12:30

Wo:     @Lenovo Baslerstrasse 60, 8048 Zürich

Anreise mit dem ÖV:

Via Zürich Hardbrücke mit dem 72er Bus zum Albisriederplatz und von dort mit dem 2er Tram Richtung Farbhof. 

Anreise mit dem Auto: 

Fahren Sie auf der A1 über das Limmattaler Kreuz, links halten Richtung Zürich City. Parkieren Sie im Parkhaus Lezipark – Baslerstrasse 52, 8048 Zürich

Standort

Standort

Agenda: Überblick, Ausgangslage, Best Practices

Fachwissen kompakt: relevante Informationen rund um das Thema Hyberconverged Infrastruktur

Zielgruppe: Business Entscheider, Chief Information Officer, Rechencenter Verantwortliche, IT Verantwortliche

Viele IT-Abteilungen müssen Kosten sparen, gleichzeitig wachsen die Anforderungen. Ein sinnvoller Umgang mit Enterprise-Applikationen hilft, beides zu tun.

In vielen Unternehmen besteht ein undurchsichtiger Dschungel von Enterprise-Applikationen. Manches ist redundant oder wird gar nicht mehr benötigt. Doch mit einer klaren Strategie, der richtigen Infrastruktur und einigen überlegten Schritten lässt sich dieser unbefriedigende Zustand beheben.
Der Lohn: Freie Mittel für wert-schöpfende Ideen.

Die Expertin: Dr. Angela Nicoara

Angela Nicoara ist Leiterin des IoT Innovation Lab und leitet die IoT-System- und Softwareforschung an der Hochschule Luzern (HSLU), Abteilung Informatik, Schweiz. Sie ist eine beeindruckende technische Führerin und Innovatorin mit 18 Jahren Erfahrung.

Sie verfügt über Erfahrung in Industrie und Forschung, mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz beim Aufbau bahnbrechender Technologien, Systeme und Softwarearchitekturen in IoT-, mobilen und verteilten Systemen von der Einführung bis zur breiten Anwendung (bei Intel, Deutsche Telekom, Google, ETH Zürich, Caatoosee, WebQuote, HSLU).

Angela hat an der ETH Zürich in Informatik promoviert. Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen führenden Fachkonferenzen, Workshops und Symposien veröffentlicht. Sie ist regelmässige Referentin und Podiumsrednerin auf internationalen Industrie- und Wissenschaftskonferenzen.

Sie erhielt mehrere renommierte Auszeichnungen und Ehrungen für ihre Arbeit und ihre technischen Beiträge, darunter den Intel Division Recognition Award 2018, Women in IT Awards USA 2018 – Finalist – „Innovator of the Year“ (Top 10 Women Innovators in USA), Best Paper Awards von IEEE RTAS und ACM WWW, Deutsche Telekom Innovation Award. Ihre Arbeit wurde von Presse und Medien zitiert, ebenso wie sie den Vorsitz führte und als TPC-Mitglied auf mehreren Industrie- und Wissenschaftskonferenzen tätig war.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://linkedin.com/in/angelanicoara

NDA „Next Gen. DataCenter“ 

Zeit Thema
09:00 Uhr Registration & Kaffee / „Gipfeli“
09:30 Uhr Eröffnung und Begrüssung
Urs Bühler, CEO | Infortix / Adrian Turin, Country Manager| Lenovo Schweiz
9:50 Uhr Next Generation Future Trends IoT
Dr. Angela Nicoara, Leiter IoT Innovation Lab | Hochschule Luzern

10:50 Uhr

11:05 Uhr

Pause

Leonteq Investment in strategic business growth
Jasenko Jorgic, DataCenter Service | Leonteq
Simon Häni, Leiter Enterprise Solution | Infortix

11:45 Uhr

 

12:15 Uhr

12:30 Uhr

13:30 Uhr

Modernizing IT with HCI
Oliver Graf, Snr. Partner Systems Engineer | Nutanix Schweiz

Lenovo Roadmap
Daniel Peter, Teamleader TechSales | Lenovo Schweiz

Stehlunch

Ende der Veranstaltung

 

Anmeldung

  • +41 XX XXX XX XX
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Veranstaltet wird dieser Event von der Belsoft Infortix AG gemeinsam mit Lenovo und Nutanix.

Belsoft Infortix AG unterstützt Sie bei der der umfassenden Beratung und der Umsetzung Ihrer DataCenter-Strategie.

Lenovo und Nutanix bieten die Infrastruktur und die Plattform um Ihre gewünschte DataCenter Architektur realisieren zu können.

Sie haben noch Fragen zum Praxis-Seminar?

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Sie möchten im Rahmen unseres „Business Events“ einen persönlichen Termin mit einem unserer Vertriebskollegen oder IT-Spezialisten vereinbaren?

Ich freue mich über Ihre Anfragen.

Roger Ghelardini – hc.tfosleb@inidralehG.regoR

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Möchten sie in regelmässigen Abständen Informationen zu Promotionen, Events oder Best Practices erhalten, dann zögern sie nicht und registrieren sie sich für unseren Newsletter.

Sie haben sich erfolgreich für unser Newsletter registriert!

Pin It on Pinterest