Das virtuelle Datacenter in der Cloud bietet zahlreiche und deutliche Vorteile. Entsprechend viele Anbieter tummeln sich auf dem Markt. Globale Player wie Microsoft Azure oder Amazon AWS bieten preislich attraktive Lösungen, die allerdings zu Nachlässigkeit verleiten: Die Komplexität wird meist unterschätzt und wichtige Sicherheitsaspekte werden sorglos behandelt. Für viele Unternehmen lohnt sich deshalb das Virtual Datacenter aus einer Schweizer Cloud, komplett oder teilweise gemanagt durch den Anbieter.

 

Flexibel, planbar und stabil

Wer seine Serverleistung aus der Cloud bezieht, profitiert von finanzieller Planbarkeit, grosser Flexibilität und hoher Verfügbarkeit. «Bei einer Cloud sind keine teuren und unregelmässigen Investitionen in die Infrastruktur notwendig. Sämtliche Komponenten können als Service bezogen werden, womit auch die Verantwortung für deren Unterhalt entfällt», erklärt Simon Häni, Leiter Enterprise Solutions bei Infortix. Die Infrastructure as a Service (IaaS) bietet ausserdem den Vorteil, dass Leistungsspitzen und -schwankungen schnell und flexibel abgedeckt werden können.

Die Belsoft Infortix AG betreibt bereits seit über 15 Jahren eine eigene Cloud – aus guten Gründen. «Viele unserer Kunden erwarten eine redundante Datenlagerung in der Schweiz», weiss Häni. «Mit unserer eigenen Cloud können wir zudem fast unbegrenzt flexible Lösungen bieten, die genau auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt sind.»

 

«Die Sicherheit wird oft vernachlässigt»

Vor allem aber spricht die Sicherheit für die Infortix-Cloud: «Wir sehen immer wieder Unternehmen, die sich bei einem grossen Anbieter ein paar Server zusammenklicken und meinen, damit sei die Arbeit getan», warnt Simon Häni. «Dabei werden oft die grundlegendsten Sicherheitskomponenten wie Firewall, Antivirus oder regelmässige Updates und Patches plötzlich komplett vernachlässigt.»

Die Belsoft Infortix AG hingegen nimmt die Rolle eines Gesamtanbieters ein, der auch die Themen Sicherheit, Unterhalt und Verwaltung im Blick hat. So können verschiedene Security-Aspekte, die Backup-Verwaltung oder eine Support-SLA als Service dazugebucht werden. Welche Dienstleistungen effektiv nötig sind und was der Kunden mit seiner internen IT über das einfache Webmanagement selbst ausführen möchte, wird individuell vereinbart.

 

Flexible Abrechnungsmodelle

CPU, Arbeits- oder Festplattenspeicher werden in der Infortix-Cloud an die Anforderungen der Unternehmens-IT angepasst. Auch das Performance-Level des Speichers kann individuell gewählt werden: «Bei gewissen Unternehmen ist etwa SSD-Speicher ein absolutes Muss, bei anderen reichen klassische Harddisks aus», erklärt Simon Häni.

Während bei klassischen Server-Landschaften dem Aus- oder Umbau ein wochenlanger Beschaffungsprozess vorausgeht, kann in der Infortix-Cloud per Knopfdruck zusätzliche Leistung bezogen werden. So konnte Infortix ihren Kunden in den letzten Monaten etwa umgehend mehr Terminalserver und Virtual Desktop Infrastructure zur Verfügung stellen, um die rasche Umstellung aufs Home-Office zu unterstützen. Ebenso können Leistungsspitzen bei zeitlich begrenzten, aber ressourcenintensiven Projekten problemlos und effizient abgefangen werden.

Für Kunden mit häufigen Leistungsschwankungen bietet Infortix ein On-Demand-Preismodell. Anstelle einer Pauschale für einen definierten Leistungsumfang tritt ein Preis, der sich individuell der jeweiligen Nutzung anpasst. «So können wir das Verhältnis aus Kosten und Performance für den Kunden unbürokratisch optimieren», so Häni.

 

Zu den Cloud-Kunden der Belsoft Infortix AG zählt etwa das Schweizerische Rote Kreuz. Lesen Sie in der Success Story, wie wir das SRK mit einer hochperformanten Infrastruktur unterstützen und die IT im Alltagsgeschäft entlasten. Sie möchten mehr erfahren oder Ihre Situation mit uns besprechen? Dann nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!

Pin It on Pinterest

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Möchten sie in regelmässigen Abständen Informationen zu Promotionen, Events oder Best Practices erhalten, dann zögern sie nicht und registrieren sie sich für unseren Newsletter.

Anrede:
E-Mail:
Vorname:
Nachname:
Ich interessiere mich für:
Ich melde mich an für: